Kategorie-Archiv: Lernen

Benefizveranstaltung zu Gunsten des Dicken Turm Esslingen

 

Als Wahrzeichen Esslingens wacht der Dicke Turm seit nun mehr rund 500 Jahren über die alte Reichsstadt Esslingen. Seit 2011 ist der Dicke Turm allerdings aus Gründen des Brandschutzes nicht mehr für die Öffentlichkeit nutzbar. Daher hat sich der Burgverein Esslingen das Ziel gesetzt mithilfe von Spendengeldern das Innenleben des Dicken Turms zu renovieren, um ihn zukünftig wieder als Event-Location für Hochzeiten, Kommunionsfeiern etc. für die Esslinger Bürger öffnen zu können. Im Rahmen der Spendenaktion für die Renovierung des Dicken Turms erhielt der Rotaract Club Esslingen eine exklusive Führung durch den Dicken Turm sowie die Hochwacht und erhielt Infos zum geplanten Sanierungskonzepts des Esslinger Wahrzeichens.

16.05.2017

Bunkerführung S-Feuerbach

Ganz in der Nähe vom alten Bahnhof in Stuttgart Feuerbach steht ein unscheinbarer Turm, der eine lange Geschichte zu erzählen hat. Der Spitzbunker in Stuttgart Feuerbach war der erste seiner Art und bot während des zweiten Weltkriegs insbesondere Bahnreisenden vor Bombenangriffen Schutz. Während der Luftschutzbunkerführung  konnten wir vom Rotaract Club Esslingen vieles über das Leben der Stuttgarter Burger während des zweiten Weltkriegs und die zahlreichen Bunkeranlagen in Stuttgart lernen. Besonders freuten wir uns darüber, dass uns dabei auch zahlreiche Gäste aus den Clubs Ludwigsburg, Nürtingen und Stuttgart begleiteten. Im Anschluss rundeten leckere Burger im “Eimer” den spannenden Sonntagnachmittag ab.

26.02.2017

Weinprobe mit RC ES-Neckarland

In den Steillagen zwischen dem Mundelsheimer Käsberg und dem Hessigheimer Wurmberg durften wir gemeinsam mit dem Rotary Club Esslingen-Neckarland auf dem Weingut des Consortiums Montis Casei etliches über den Weinanbau im Neckartal lernen. Nach einem Rundgang durch den Winzerkeller konnten wir uns bei der anschließenden Weinverkostung mit Käse und Brot auch vom ausgezeichneten Geschmack der Spitzenweine überzeugen.

23.02.2017

Besichtigung der Firma Orgeldinger Media Group

thumbnail_IMG_4102

Wir trafen uns am Dienstag zur Besichtigung der Firma Orgeldinger Media Group in Esslingen, wo uns Felix Orgeldinger in die Welt von Radio und Online Medien entführte. In einem sehr lockeren aber hochinteressanten Vortrag erläuterte er uns das Geschäftsmodell des Unternehmens und verschaffte uns Einblick in vergangene und aktuelle Projekte. Anschließend konnten wir im hauseigenen Filmstudio spontan noch einen kleinen Werbefilm drehen, was zu etlichen Lachanfällen, aber schlussendlich auch zu einem gelungenen Film Clip führte. Wir bedanken uns hiermit noch einmal sehr herzlich bei Felix Orgeldinger für diese Möglichkeit und freuen uns auch schon auf die Resonanz zu unserem Video.

Hier das Making Of:

17.05.2016

Rotaract Deutschlandkonferenz 2016

IMG-20160417-WA0002 

Mit den Löwen brüllen und den Wölfen tanzen – so lautete das Motto der
diesjährigen Deutschlandkonferenz (DeuKo) in Braunschweig. Zur Einstimmung auf das ereignisreiche Wochenende konnten wir auf der Welcome Party die anderen Rotaracter in ausgefallenem Ambiente im Gewandhaus Braunschweig kennenlernen. Samstags stand dann neben zahlreichen Workshops und Plenarsitzungen die Präsentation unseres Sozialprojekts Grillplatz im Berberdorf auf dem Programm. Im Anschluss daran wurden wir dann selbst aktiv und spendierten eine Runde Grillwürste für die hungrigen RACler. Den Abschluss bildete dann der große Galaball in der Millennium Halle mit der Verleihung des 2. Platzes für unser Sozialprojekt.

Weiter zur Bildergalerie

17.04.2016

Besichtigung Kernkraftwerk in Philippsburg

Rotaract unter Strom – Gemeinsam mit dem Distrikt 1830 besuchten wir das IMG-20160401-WA0003 IMG-20160401-WA0001 WP_20160401_09_13_41_Pro

Es ist aktuell das leistungsstärkste Kernkraftwerk in Deutschland. Es ist allerdings nur noch einer der beiden Reaktoren bis voraussichtlich 2019 in Betrieb. Nachdem uns die Funktionsweise des Atomkraftwerks anschaulich erläutert wurde, durften wir anschließend selbst einen Blick ins Herz des Kraftwerks werfen. Besonders beeindruckend waren die Atom-Brennstäbe im bläulich schimmernden Abklingbecken und der Rundgang im Kühlturm des bereits abgeschalteten Reaktors. Abschließend wurden über die Zukunft der Energieversorgung und über die Probleme und Herausforderungen des Atomausstiegs diskutiert. Vielen Dank nochmals an den Rotaract Club Stuttgart für die Einladung zu dieser energiegeladenen Führung!

03.04.2016

Board Elect Training Seminar in Stuttgart

WP_20160319_10_48_35_Pro

Rotaract meets Rotary: Auf der diesjährigen PETS/BETS im Distrikt 1830 gemeinsam mit Rotary im Parkhotel Stuttgart Messe gab es reichlich Informationen zu den rotarischen Ämtern, aktuellen Hilfsprojekten und den neuen Distriktsprechern im kommenden Clubjahr. Natürlich gab es auch wieder hervorragendes Essen und ausreichend Gelegenheit um sich mit den Mitgliedern aus den anderen Clubs auszutauschen.

19.03.2016

Besuch der Bauhütte der Frauenkirche Esslingen

IMG_2744 IMG_2754

Am Donnerstag den 6. August wurde uns ein interessanter und aufschlussreicher Einblick in die Bauhütte der Esslinger Frauenkirche gewährt. Constantin Baki, Steinmetzmeister und seit 1994 Hüttenmeister der Bauhütte, informierte über die 200-jährige Bauzeit der Kirche in der Hoch- und Spätgotik, wie auch über den traditionellen Handwerksberuf des Steinmetzes selbst. Höhepunkt des abendlichen Besuches war die Besteigung des 72m hohen Glockenturmes, von dessen Spitze wir eine wunderschöne Aussicht über Esslingen und das gesamte Neckartal genossen. Ein gemeinsamer Grillabend auf dem Vorhof der Bauhütte schloss den Besuch ab. Wir bedanken uns bei Herrn Bürkle und Herrn Baki für diesen tollen historischen Abend.

06. August 2015

Besuch des Inner Wheel Club Esslingen

logo_big_Inner_Wheel 150715 Inner Wheel Club Esslingen Vortrag Asyl

Einen aufschlussreichen Vortrag über das Schaffensfeld des Freundeskreises Asyl Ostfildern e.V. bekamen wir am Mittwoch den 15. Juli beim Inner Wheel Club Esslingen zu hören. Die Lehrerin Marita Berenz berichtete über ihr ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge aus Krisen- und Kriegsgebieten, welche in Ostfildern-Ruit untergebracht sind. Die derzeit ca. 50 Flüchtlinge werden seit 2014 vom Freundeskreis Asyl Ostfildern und den zahlreich ehrenamtlich mitwirkenden Bürgerinnen und Bürgern beim Neustart in der Fremde unterstützt. Musikalisch untermalt wurde jener Vortrag von einem aufgeschlossenen 19-jährigen Bewohner des Flüchtlingsheims, der sowohl auf dem Klavier als auch auf der Gitarre harmonische Klänge aus seiner ursprünglichen Heimat Syrien mitbrachte und auf eine Odyssee der Flucht von Vorderasien, über den Balkan, bis nach Deutschland zurückblickt. Bei den Damen des Inner Wheel Clubs Esslingen bedanken wir uns ganz herzlich für den interessanten Einblick in die Tätigkeit des Freundeskreises Asyl Ostfildern e.V. und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Besuch.

http://www.innerwheel.de/esslingen/index.php

15.07.2015

Exit Games

10489855_904190652937572_8206646032093669818_n

ExitGames, d.h. in 1h aus einem verschlossenen Raum zu entkommen und ist kein Kinderspiel, macht aber richtig Spaß. Wir können das nur empfehlen und machen wir es auf jeden Fall wieder!

09. Mai 2015